Gewinnspiel Uhste für Uhstemer

Aktuelles aus Ostheim und der Umgebung

01.04.2018 18:00
von touristinfo_ostheim
(Kommentare: 0)

Gewinnspiel Uhste für Uhstemer

 

 

Schön, dass Sie uns besuchen und sich am Gewinnspiel „Uhste für Uhstemer“ beteiligen!

Unter den nachfolgenden Teilnahmebedingungen finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um – mit etwas Glück – einen der wertvollen Preise zu ergattern.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in der VG Ostheim haben und volljährig sind. Falls Ostheim Ihr Zweitwohnsitz sein sollte, möchten wir Sie bitten, eine Kopie der entsprechenden Bescheinigung mit der Lösung des Gewinnspiels einzureichen.*

 

Teilnahmezeitraum

Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 1. – 30. April 2018 statt. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Ziehung nicht berücksichtigt.

 

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Nachfolgend finden Sie einen „Steckbrief“ der Stadt Ostheim vor der Rhön. Aus den dazu gestellten Fragen ergibt sich die Lösung, d.h. der neue Slogan der Stadt Ostheim.

Sie können uns die Lösung, unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse, auf mehreren Wegen mitteilen:

  • Per E-Mail an tourismus@ostheim.de unter Angabe des Betreffs
    „Gewinnspiel Uhste für Uhstemer“
  • per Post an das Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim,
    Kirchstraße 14, 97645 Ostheim vor der Rhön oder
  • persönlich in der Tourist-Info

 

Was gibt es zu gewinnen?

1. Damen City-Bike von Strecks Brauhaus
2. BIONADE
Jahresabo für eine 24er Kiste
3. Rhönpiraten-Gutschein für 10 Personen: Brauereiführung, Bierverkostung, Pizzaessen
4. Segelflug über Ostheim und die Region von BINDER Motorenbau
5. Grillkurs, Metzgerei Ortlepp
6. 2 Gutscheine für zwei Personen für das Theaterstück „Die Schandgeige“, Freunde der Kirchenburg
7. 30l-Fass Streutaler Pils
8. Bücherpaket mit Kinder- und Jugendbüchern von Catharina Clas
9. Fahrkarte Rhön-Zügle
10.
Familienstammbuch der Druckerei Gunzenheimer
11.
10 CD’s mit der Bachorgel in Arnstadt und der Orgel der Kirchenburg, Orgelbau Hoffmann und Schindler
12. Führung im Orgelbaumuseum für 2 Personen (öffentliche Führung in der Ferienzeit)
13. Rhön-Rucksack mit Plüschtier Rhön-Schaf vom Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön

 

Wie wird der Gewinner bestimmt?

Aus den Einreichern der richtigen Lösung werden am 5. Mai 2018 um 16 Uhr am Sitz des Kommunalunternehmens Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön, Kirchstraße 14, 97645 Ostheim die Gewinner gezogen. Bei Regen findet die Gewinnziehung in der Markthalle statt. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner. Ein Umtausch, sowie eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Ist einer der Gewinner bei der Gewinnziehung nicht anwesend wird ein anderer Teilnehmer als Gewinner gezogen.

 

Wer ist Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter ist das Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön.

 

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person und Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

 

Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Kommunalunternehmens und seinen Social Media Plattformen mit ein.

 

Viel Glück!

Ihr

Kommunalunternehmen
Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön

 

 

* Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen, Mitarbeiter und Beiräte des Kommunalunternehmens „Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön“, Stadträte der Stadt Ostheim vor der Rhön sowie ihre Familienmitglieder.

 

 

Und JETZT geht’s los:

 
Nachfolgender Steckbrief der Stadt Ostheim beinhaltet sämtliche Informationen, die Sie zur Lösung des Gewinnspiels brauchen.
Beantworten Sie die anschließenden 11 Fragen und bilden Sie dann, aus den Buchstaben der fett umrandeten Felder, die Lösung. Die Schreibweise von Umlauten wie ä,ö und ü wird beigehalten.
 
1. Das historische „Rhön-Zügle“, das auf seiner Strecke zwischen Mellrichstadt und Fladungen in Ostheim Zwischenstopp macht, ist ein
_ _ _ _ _ _ _.
 
2. Ostheim beherbergt die größte und am besten erhaltene
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Deutschlands.
 
3. Die kleinste Tageszeitung Deutschlands heißt
_ _ _ _ _ _ _ _ □   _ _ _ _ _ _ _ .
 
4. In Ostheim gibt es drei Museen, darunter ein  
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  von nationaler Bedeutung.
 
5. Ostheim ist Geburtsort und Produktionsstätte der  _ _ _ _ _ _ , der ersten gebrauten Limonade weltweit.
 
6. Hersteller des größten und leistungsfähigsten Sportsegelflugzeugs überhaupt ist die Ostheimer Firma  
_ _ _ _ _  _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ .
 
7. In Ostheim gibt es ganze drei Brauereien, mit Namen
_ _ _ _ _   _ _ _ _ _ _ _ _
 
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _
 
_ _ _ _ _ _ _ _ _ .
 
8. Die Metzgerei Ortlepp ist eine von mehreren Metzgereien, die die kulinarische Spezialität  
_ _ _ _ _ _ _ _   _ _ _ _ _ _ _ _  in handwerklicher Tradition herstellt, die auch beim „Rhöner Wurstmarkt“ verkauft wird.
 
9. Das neu gegründete Kommunalunternehmen der Stadt Ostheim heißt „Tourismus und Marketing Ostheim vor der Rhön“. Hier arbeitet auch die Kinder- und Jugendbuchautorin
_ _ _ _ _ _ _ _   _ _ _ _ .
 
10. Das Ostheimer Kirchenburgenmuseum wird betrieben vom Verein
_ _ _ _ _ _   _ _ _   _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ .
 
11. In der VG Ostheim befinden sich gleich zwei Orgelbaufirmen, Hey Orgelbau in Urspringen, sowie, die seit sieben Generationen in Ostheim ansässige Firma
_ _ _ _ _ _ _ _    _ _   _ _ _ _ _ _ _ _ _ .
 
 
Die Lösung lautet:
 
_ _ _ _ _   _ _ _   _ _ _ _ _
 
 
 

 

Steckbrief Ostheim

 
  • 3300 Einwohner

  • mittelalterliches Städtchen

  • Luftkurort, gelegen am Fuße des Naturparks und Biosphärenreservates Rhön, mit dem Premium-Wanderweg „Hochrhöner“ und einem weit verzweigten Wander- und Radwegenetz

  • Der Wanderweg „Ostheimer“ wurde zur zweitschönsten Extratour gekürt

  • 2 Burgen, darunter die größte und am besten erhaltene Kirchenburg Deutschlands

  • 3 Schlösser (Haupthäuser der Adelssitze)

  • 10 Adelssitze

  • Haltebahnhof des historischen Dampfzugs „Rhön-Zügle“

  • 3 Museen, darunter ein Orgelbaumuseum von nationaler Bedeutung

  • Seit 7 Generationen Firmensitz der Orgelbau Hoffmann und Schindler

  • 3 Brauereien (Strecks Brauhaus, das in diesem Jahr 300-jähriges Jubiläum feiert, Rhönpiraten, Streutaler)

  • Geburtsort und Produktionsstätte der BIONADE, der ersten gebrauten Limonade weltweit

  • Sitz der Firma Binder Motorenbau, Hersteller des größten und leistungsfähigsten Sportsegelflugzeugs überhaupt

  • Heimatstadt der Kinder- und Jugendbuchautorin Catharina Clas

  • Heimat der kleinsten Tageszeitung Deutschlands „Ostheimer Zeitung“

  • Veranstaltungsort der Open-Air-Feinschmeckermesse „Rhöner Wurstmarkt“

  • kulinarische Spezialität: Ostheimer Leberkäs

  • 2017 ausgezeichnet als „Genussort Bayern“

  • an Gründonnerstag bringt laut altem Brauch der Ostheimer Osterstorch den Kindern die Ostereier

 

Zurück