Fliegen über Ostheim, der Rhön und den Thüringer Wald

Die Segelflieger-Gemeinschaft Ostheim v.d. Rhön ist beheimatet auf dem „Büchig“, der Kuppe südöstlich von Ostheim, noch etwa 1 km hinter dem Wäldchen, das auch von der Stadt aus gut zu sehen ist.

Galerie

Flugplatz

Motorflugzeug

Motorsegler

Mit dem Auto und auch zu Fuß ist unser Flugplatz bequem zu erreichen über eine gut beschilderte Abfahrt von der Süd-Ost-Umgehung.

Unsere Besucher genießen von der Anhöhe einen herrlichen Blick auf unser Städtchen und über die Hohe Rhön. Wer sich jedoch einen noch besseren Überblick über die nahe gelegenen Ausflugsziele wie Kreuzberg, Wasserkuppe, Rotes und Schwarzes Moor oder die charakteristische Hochebene verschaffen möchte, sollte sich zu einem Rundflug entschließen: mit einem Motorsegler (1 Passagier) oder einem Motorflugzeug (3 Passagiere) sind zu Selbstkosten bei geeigneter Witterung Flüge zu allen Zielen in der Umgebung möglich, auch über den Thüringer Wald (Wintersportzentrum Oberhof) bis hin zur Wartburg bei Eisenach, je nach Absprache mit unseren Piloten.

Segelfliegen in der Rhön
Segelfliegen in der Rhön

Mit einem Rundflug können Sie sich und Ihrer Familie eindruckvolle Erlebnisse unserer schönen Heimat verschaffen – sprichwörtlich vergeht die Zeit dabei wie im Fluge. Erfahrene, mit den Wind- und Wetterverhältnissen gut vertraute Piloten bringen Sie sicher wieder zurück auf den Boden.

Kontakte:

Da unser Verein nur klein und der Flugplatz daher nicht ständig besetzt ist, ist unbedingt vorher eine Terminabsprache erforderlich über den Flugplatz (Tel.: 09777 2343) oder über den 1. Vorsitzenden Heinz Braungardt, Tel.: 0171 6263460, heinz.braungardt(at)googlemail.com

Ostheimer Wanderwege

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie zum Thema Freizeit auch die Rubrik Sehenswürdigkeiten.

Freizeit in Ostheim
Angelteich am Gewässerlehrpfad