Haben Sie Fragen? +49 9777 1850

Die Kirche steht Kopf

Aktuelles aus Ostheim und der Umgebung

28.09.2018 11:00
von touristinfo_ostheim
(Kommentare: 0)

Außergewöhnliche Führung im Liegestuhl

Es lohnt sich, den Blick nach oben zu wenden! Auch in der Kirchenburg in Ostheim gibt es überall viel zu entdecken. So auch das große Deckengemälde von St. Michael. Es wurde 1619 direkt auf das hölzerne Tonnengewölbe gemalt und ist es wert, besonders betrachtet zu werden. Um dabei keinen steifen Hals zu bekommen, gibt es ein ungewöhnliches Angebot: 

Legen Sie sich einfach mitten in der Kirche in einen Liegestuhl! Begleitet von Klang und Licht hören Sie eine Lesung aus dem biblischen Buch der Offenbarung, die dem Deckengemälde zugrunde liegt. Dazu gibt es einige geschichtliche und theologische Informationen, die den Einblick noch vertiefen. Und in Stille hinein können Sie anschließend auch eigene Beobachtungen machen.

Gestaltet wird die Führung von Religionspädagoge Stefan Wurth von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ostheim. Die Führung findet freitags von 11:00 bis 12:00 Uhr statt und wird ab 6 bis maximal 10 Personen durchgeführt. Weitere Termine nach vorheriger Anfrage möglich. Bitte melden Sie sich jeweils bis Donnerstag 16:30 Uhr im Büro der Tourist-Information in Ostheim an (Tel. 09777 / 1850, E-Mail: tourismus@ostheim.de). Kosten: 5,- €/Person.

Vorerst letzter Termin: 28.09.2018

Zurück