Haben Sie Fragen? +49 9777 1850

NEU ab 2019 - Geführte Mountainbike Touren

"Rhöner Entdecker"

Die Tourist-Info bietet zusammen mit dem Mountainbike-Guide Daniel Albrecht eine geführte Mountainbike-Tour an, bei der man die Schönheiten der Rhön kennenlernt. Die Sport- und Naturroute wechselt zwischen konditionellen Herausforderungen und uneingeschränktem Naturgenuss sowie dem Herantasten an die eigene Leistungsgrenze.

Neben dem tollen Landschaftserlebnis mit beeindruckender Fernsicht bei schönem Wetter ist die eine oder andere fahrtechnische Herausforderung zu meistern.

Es werden gut ausgebaute Feld- und Wanderwege sowie breite und schmale Wanderwege, Wiesen und Hauptstraßen befahren. Die Untergründe Schotter, Waldboden (teilweise mit Wurzeln und Basaltsteinen), Gras und Asphalt wechseln ab.

Tourdaten:
Start und Ziel: Parkplatz Streuwiese, 97645 Ostheim v. d. Rhön
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: ca. 16:30 Uhr
Länge: ca. 55 km
Höhenmeter: ca. 950 HM
Teilnehmerzahl: max. 8
Voraussetzungen: Helmpflicht, Erfahrung im Umgang mit dem MTB, technisch einwandfreies Bike, körperliche Fitness
Empfehlungen: Wasser, Riegel, Fahrradbrille, Handschuhe, Ersatzschlauch, dem Wetter angemessene Kleidung, Sonnencreme, Dinge des persönlichen Bedarfs
 
Preis: 49 € pro Person
 
Termine:
Donnerstag, 20.06.2019 (Fronleichnam)
Sonntag, 21.07.2019
Sonntag, 18.08.2019
 

Radwelt Rhön

Auf zahlreichen Radwegen lässt sich die Rhön auf zwei Rädern sehr gut "erfahren". Über viele Kilometer, verbindet das Netz der Radfernwege idyllische Flusstäler mit den ursprünglichen Höhenzügen der Rhön.

Radfernwege vom Main zur Rhön, sowie zahlreiche regionale Routen führen quer durch die Rhön. Familien und Naturliebhaber fühlen sich ebenso wohl wie Aktivurlauber und Freizeitsportler.

Mit dem Mountainbike auf den schönsten Trails

Im Rhöner Mittelgebirge kann man immer wieder neue Pfade entdecken und neue Herausforderungen annehmen. In manchen Bereichen hat man sich sogar auf Mountainbiker eingestellt. Man findet dort markierte Pfade fürs Abenteuer auf zwei Rädern.

Der Flowtrail: Vom Neustädter Haus bis zum Irenkreuz, auf einer Strecke von rund 2 Kilometern erwarten die Nutzer 53 Hindernisse. Die Strecke garantiert Fahrspaß pur für alle. Ein Übungsparcours ermöglicht das Kennenlernen und herantasten an die Strecke und Elemente. Ob der Trail aktuell geöffnet oder gesperrt ist, erfahren Sie auf www.flowtrail-kreuzberg.de oder im Neustädter Haus, Tel. 09772 / 1220