Kombinierte Kirchenburg- und Stadtführung

Die Kirchenburg in Ostheim/Rhön ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung. 1410 erstmals urkundlich erwähnt ist sie mit einer Grundfläche von ca. 75 x 75 Meter nicht nur Deutschlands größte, sondern in ihrem einzigartigen Erhaltungszustand auch eine der schönsten Kirchenburgen überhaupt.

Nicht nur die Marktstraße sondern die ganze Altstadt von Ostheim ist ein Schmuckkästlein vergangener Tage. Die Adelshöfe, Bauernhäuser und Handwerksbetriebe prägen bis heute das liebevoll erhaltene Stadtbild. Entdecken Sie die spannende Geschichte Ostheims mit seinen vielen Zeitzeugen bei einer Stadtführung.

Die Kombinierte Führung beinhaltet ein Zeitspektrum von zwei Stunden, in denen Informationen über die historische und die heutige Bedeutung der Kirchenburg sowie die Geschichte der Stadt Ostheim überliefert werden.

Rathaus Ostheim

Dauer ca. 2 Stunden

Preise
bis 25 Teilnehmer: pauschal 70,00 €

Ermäßigungen
Kinder 0-6 Jahre: frei
Kindergr./Schulklassen: pauschal 40,00 €

Informationen und Buchung:

Tourist-Information Ostheim
Telefonnummer: 09777 1850
Fax: 09777 3245
E-Mail: tourismus@ostheim.de

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option
Menü